Suche
  • Amelie

Tue nichts und alles ist getan - Faust, Goethe Do nothing and all is done english scroll down

Vor nicht allzu langer Zeit hat eine liebe Freundin einen podcast ins Leben gerufen: into the unknown. So, das mach ich jetzt auch so, als Reise, all ein, nur Hinflug, ein oder vier Wochen, wer weiß das schon, das ist für mich schon mal recht viel Unbekanntes.

Über den Wolken war meine Freiheit bereits so grenzenlos, daß selbst der 2,5 stundenlang sopran bellende Kleinhund mein entspannt herabfallendes Kinn nicht wieder in zornige Krampfstelleung versetzt hat. Hier tat die Maske wunderbare Unterstützung den Unterkiefer ungeniert weit fallen zu lassen, da den sperrangelweit offenen Mund ja keiner sehen konnte.

Einzige Erschwernis der sehr spontanen und noch mehr unvorbereiteten Anreise war das überteuerte Taxi das ich nehmen mußte, mit dem Bus hätte ich die einizige Fähre versäumt.

"Witz bedarf man auf weiter Reise;

Daheim hat man Nachsicht.

Zum Augengespött wird der Unwissende,

Der bei Sinnigen sitzt."

Götterlieder der älteren Edda, Das alte Sittengedicht


ungewiß mußte ich am Abend nichts anderes mehr tun als mich zwischen Schnaps mit oder ohne Anis zu entscheiden, konnte griechischer Musik lauschen und für diesen Tag war alles getan.

https://youtube.com/watch?v=NUU3LpN_YfM&feature=share

https://www.youtube.com/watch?v=NUU3LpN_YfM
















_________________________

Not long ago, a dear friend started a podcast: into the unknown. So, that's what I'm doing now as a journey, all one, one-way flight only, one or four weeks, who knows, that's quite a lot of unknown for me already.

Above the clouds, my freedom was already so boundless that even the small dog barking soprano for 2.5 hours didn't send my relaxed, drooping chin into angry spasms again. The mask helped me to let my lower jaw drop uninhibitedly, as no one could see my wide-open mouth.

The only complication of the very spontaneous and even more unprepared journey was the overpriced taxi I had to take; by bus I would have missed the only ferry.


"You need wit on a long journey;

At home one has indulgence.

The ignorant becomes a laughing stock,

Who sits with the sensible."

Songs of the Gods in the Elder Edda, The Old Moral Poem


In the evening I didn't have to do anything but choose between schnapps with or without aniseed, I could listen to Greek music and everything was done for the day.

https://youtube.com/watch?v=NUU3LpN_YfM&feature=share

https://www.youtube.com/watch?v=NUU3LpN_YfM



77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen